#1

Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 27.09.2014 11:05
von Liam Carter • 16 Beiträge
nach oben springen

#2

RE: Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 27.09.2014 13:29
von Liam Carter • 16 Beiträge

Ich stand nun bereits schon seit 2 Stunden in meiner Bar. Ich hatte ein bisschen Papierkram gemacht und war nun dabei die Bar etwas auf Vordermann zu bringen und alles ordentlich zu machen. Ich war immer der erste hier, um etwas klar Schiff zu machen, bevor es dann abends los ging. Die Bar war eigentlich eher ein Mittel zum Zweck. Ich brauchte das Geld und das war das erst Beste was mir eingefallen war. Vor allem war es eine Sache die ich gut konnte. Also hatte ich die Bar übernommen und auf Vordermann gebracht, inzwischen war sie sogar schon ziemlich angesagt und ich hatte eine Menge Kundschaft.
Trotzdem war es nicht gerade mein Traumjob hinter der Theke zu stehen und ich hatte mir in meinem jugendlichen Leichtsinn vor 2 Jahren das Ganze auch etwas anders vorgestellt. Ich konnte mich noch nur zu gut daran erinnern, wie überfordert ich am Anfang war. Eine Bar, war eben nicht nur einfach Coktails mixen und die Gäste unterhalten. Sondern es stand auch viel Organisation und Geschäftssinn dahinter. Doch auch das hatte ich inzwischen gelernt und kam gut damit zurecht.
Als ich gerade fertig war mit den Wichtisten Sachen, blickte ich auf die Uhr. 17 Uhr. Um 18 Uhr öffneten wir heute und meine Mitarbeiterinnen mussten so langsam auch kommen.

@Adriana de Lima


zuletzt bearbeitet 27.09.2014 13:30 | nach oben springen

#3

RE: Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 28.09.2014 16:12
von Adriana de Lima (gelöscht)
avatar

"Fuck!" sprach Adriana laut aus als sie auf die Uhr sah und bemerkte, wie spät es bereits war. Hektisch sprang sie von ihrem Bett herunter und begab sich in's Bad um sich für ihre Schicht in der Heavy Rock Bar fertig zu machen. Pünktlichkeit gehörte leider nicht zu einen ihrer Stärken aber das war ihrem Boss, der beinahe ihre Unpünktlichkeit tolerierte -zumindest kam es Adriana so vor-, bereits bekannt und drückte meistens ein Auge zu.
Schnell sprang Adriana unter die Dusche und ließ das heiße Wasser über ihren Körper fließen, während sie überlegte mit wem sie an diesem Abend die Schicht haben würde.
Als sie endlich fertig mit Make Up und Frisur -Adriana entschied sich für einen Pferdeschwanz- war, warf sie sich in ihre Jeans Hotpants und ihrem schwarzen Poloshirt, auf dem Heavy Rock Bar aufgedruckt war, ehe sie das Haus verließ.

Im Club angekommen, ging sie direkt auf ihren Boss zu "Tut mir Leid, Liam...ich habe total die Zeit vergessen" entschuldigte sie sich, während sie seinen Arm vorsichtig tätschelte. Es tummelten sich bereits einige Gäste an der Bar und der Club wurde stetig voller. Kurz seufzte Adriana, wieso schaffte sie es nie pünktlich zu sein?! Sie hoffte nur, dass ihre großen, dunklen Augen und ihr süßes Lächeln, welches sie prompt aufsetzte es schafften, ihre Unpüntklichkeit zu entschuldigen. Sofort machte Adriana sich an die Cocktail's als zwei junge Männer an die Bar kamen und einer von ihnen mit einem breiten Grinsen seine Hand hob. Adriana kannte diesen Typ also wusste sie, was er zu trinken wünschte. Nachdem sie ein paar Gäste bediente, stellte sie sich neben Liam und sah ihn von der Seite an "Alles okay bei dir?" dabei legte sie ein Lächeln auf. Er sah immer süß aus, wenn er hinter der Bar stand -was nicht allzu oft vor kam- und alles überblickte. Er war ein guter Boss und hatte viel dafür getan, dass seine Bar gut lief und das tat sie.

@Liam Carter


zuletzt bearbeitet 28.09.2014 16:16 | nach oben springen

#4

RE: Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 28.09.2014 21:46
von Liam Carter • 16 Beiträge

Ich entdeckte wenig später Adriana, die gerade die Bar betrat. "Hey, schon okay" winkte ich ab. Adriana war eine meiner Besten Barkeeperin und die Leute - gerade die Männer natürlich - liebten sie. Außerdem hatte ich sie gerne, daher akzeptierte ich es, dass sie ab und zu mal etwas zu spät kam, solange es sich nich um eine stundenlange Verspätung handelte.
Dann musste ich auch schon mal den Boss raushängen lassen. Ich lächelte also zufrieden als Adriana sich direkt an die Arbeit machte und schaute etwas durch den Laden. Währendessen bediente ich einmal nebenbei eine Gast.
Dann vernahm ich ihre Frage. "Ja alles Bestens. Und bei dir? Gehts dir gut?" erkundigte ich mich interessiert und schaute dabei zu ihr herüber. Mir war es wichtig, dass ich mich mit allen Mitarbeitern gut verstand und ich hatte eigentlich zu jedem eine freundschaftliche Bindung. Darauf war ich auch ziemlich stolz, denn das war auch einer der Gründe warum die Bar so gut lief. Wegen der Teamarbeit und der guten Laune bei der Arbeit. Das war gerade bei einer Bar wichtig. Die Leute wollten Spaß haben und nicht den Stress mitbekommen.

@Adriana de Lima

nach oben springen

#5

RE: Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 28.09.2014 23:03
von Adriana de Lima (gelöscht)
avatar

Zugegeben war Adriana erleichtert, als Liam ihre Entschuldigung annahm -wieder einmal. Der Mann hatte echt Geduld mit ihr. Dabei hatte Adriana sich fest vorgenommen, nicht noch einmal zu spät zu kommen.
Kurz ließ Adriana ihren Blick durch die Menge schweifen, ehe ihre Augen bei Liam wieder halt machten "Klar, mir geht es immer gut" antwortete sie rasch und wandte ihren Blick wieder ab. Das ihre alkoholisierte Mutter ihr Probleme bereitete erwähnte sie nicht, warum auch, sie war mit Liam nicht gut genug befreundet um ihm ihre Probleme offen zu legen. Als eine der Gäste an die Bar kam, bediente Adriana ihn und bedankte sich für das Trinkgeld.
Auch wenn Rock nicht unbedingt Adriana's Musikstil war, bewegte sie ihren Körper leicht rythmisch zur Musik, denn das brachte noch mehr Trinkgeld rein.
"Hey gönn dir auch mal einen Drink" mit einem breiten Grinsen und einem Long Island Ice Tea in der Hand wandte Adriana sich zu Liam "hier trink...ich habe nicht viel hochprozentiges reingetan...vertraue mir" mit einem Zwinkern drückte sie Liam das Glas in die Hand, ehe sie sich zu einen ihrer Gäste begab und diesen bediente.

@Liam Carter


zuletzt bearbeitet 28.09.2014 23:04 | nach oben springen

#6

RE: Bar / Theke

in Heavy Rock - Bar 29.09.2014 17:40
von Liam Carter • 16 Beiträge

Ich hörte ihre Antwort und musste leicht schmunzeln. "Niemandem geht es immer gut Adriana" erinnerte ich sie, wobei ich sie anschaute. Manchmal fragte ich mich bei ihr wirklich, was wohl hinter ihrer Fassade steckte.
Sie machte immer einen auf gut gelaunt und freundlich, sowas könnte ich gar nicht. Wenn ich wirklich richtig schlecht drauf war, dann sollte man mich lieber in Ruhe lassen, denn ansonsten konnte ich auch mal echt ausflippen.
Es würde mich wirklich interessieren, aber ich wollte sie auch nicht dazu zwingen, mir irgendwas anzuvertrauen. Wer wusste schon, was in ihr vorging?
"Und das als Chef?" scherzte ich grinsend, aber sie wusste ja das ich eigentlich relativ locker mit sowas umging. Natürlich sollte hier keiner meiner Mitarbeiter betrunken sein und ich erst Recht nicht. Aber ein bisschen Spaß durfte durchaus auch mal sein. Alles andere wäre völlig untypisch für mich. So war ich eben schon immer gewesen.
"Dankesehr" sagte ich dann ehrlich und schmunzelte leicht, ehe ich den Long Island Ice Tea entgegen nahm und einen großen Schluck daraus nahm. Das tat wirklich gut, denn es würde mit Sicherheit noch eine sehr lange Nacht für uns alle werden, so gut wie die Bar gefüllt war.

@Adriana de Lima

nach oben springen


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Linnéa Cathérine Shoewmaker
Besucherzähler
Heute waren 2 Gäste online.

Forum Statistiken
Das Forum hat 961 Themen und 13000 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:



Xobor Einfach ein eigenes Xobor Forum erstellen